Datenschutz-Gau bei Adobe: Hacker stehlen 2,9 Millionen Kundendaten

3. Oktober 2013 | Von
Datenschutz-Gau bei Adobe: Hacker stehlen 2,9 Millionen Kundendaten

Adobe ist Opfer von Hackern geworden. Unbekannte haben die Daten von rund 2,9 Milionen Kunden gestohlen – Adressen und Kreditkartennummern eingeschlossen. Adobe-IDs und Passworte sollen jetzt aus Sicherheitsgründen zurückgesetzt werden.



Warnung vor Mails: Datensammler locken mit billigen Krankenkassen-Tarif

2. September 2013 | Von
Warnung vor Mails: Datensammler locken mit billigen Krankenkassen-Tarif

Die Verbraucherzentrale Thüringen warnt vor einer Welle von Spam-Mails, in denen billige Krankenversicherung empfohlen werden. Tatsächlich dürften hinter den Werbe-Mails reine Datensammler stecken.



“Retourenlabel zu Ihrer DHL Sendung”: Vorsicht Trojaner im Anhang!

26. August 2013 | Von
“Retourenlabel zu Ihrer DHL Sendung”: Vorsicht Trojaner im Anhang!

“Retourenlabel zu Ihrer DHL Sendung”: Wer unerwartet eine Mail mit diesem Betreff erhält, sollte sehr vorsichtig sein. In der angehängten zip-Datei steckt ein gefährliches Schadprogramm.



Urteil: Kontaktformular im Impressum einer Webseite reicht nicht aus

20. August 2013 | Von
Urteil: Kontaktformular im Impressum einer Webseite reicht nicht aus

Wer eine Webseite betreibt, die nicht rein privat ist, muss darauf ein Impressum haben. Und in diesem Impressum muss zwingend auch eine Mailadresse angegeben werden. Ein Kontaktformular allein reicht nicht aus. Das hat das Kammergericht Berlin jetzt entschieden.



“Fort Disco” – Botnetz greift Webseiten an

9. August 2013 | Von
“Fort Disco” – Botnetz greift Webseiten an

Ein relativ neues Botnetz – “Fort Disco” genannt – greift in letzter Zeit tausende Webseiten an. Speziell scheint es Webserver zu treffen, auf denen populäre Content-Management-Systeme und Blogs wie Wordpress oder Joomla installiert sind.



Panne: Facebook gibt aus Versehen Daten von Millionen Nutzern weiter

22. Juni 2013 | Von
Panne: Facebook gibt aus Versehen Daten von Millionen Nutzern weiter

Datenpanne bei Facebook: Das Unternehmen hat eingeräumt, durch einen Programmierungsfehler versehentlich Daten seiner Nutzer an andere Nutzer herausgegeben zu haben. Betroffen sind etwa sechs Millionen Mitglieder des sozialen Netzwerk.



movie2k.to: Vorsicht vor dubiosen Trittbrettfahrern

13. Juni 2013 | Von
movie2k.to: Vorsicht vor dubiosen Trittbrettfahrern

movie2k.to ist tot. Seit einigen Tagen nun tauchen vermehrt Seiten im Netz auf, die sich als Nachfolger des so erfolgreichen wie illegalen Filmportals darstellen. Doch Vorsicht: Auf vielen dieser Seiten lauern üble Fallen, gefährliche Spionageprpgramme ebenso wie Abofallen. Computerbetrug.de zeigt, wie Sie nicht zum Opfer werden.



Neues Schadprogramm verbreitet Werbe-Botschaften bei Facebook

13. Mai 2013 | Von
Neues Schadprogramm verbreitet Werbe-Botschaften bei Facebook

Microsoft warnt vor einem Schadprogramm, das Facebook-Accounts übernimmt, um anschließend an Dritte Werbebotschaften zu verschicken. Der Trojaner JS/Febipos.A. tarnt sich als Browser-Erweiterung für Google Chrome und Mozilla Firefox.



Polizei warnt: Betrüger kassieren am Handy mit Bezahlcodes ab

13. April 2013 | Von
Polizei warnt: Betrüger kassieren am Handy mit Bezahlcodes ab

In Augsburg ist ein Rentner auf eine ungewöhnliche Betrugsmasche am Telefon hereingefallen. Er gab einer Kriminellen Bezahlcodes heraus, die ihm aufs Handy geschickt worden waren. Das dicke Ende kam dann mit der Telefonrechnung.



Viren durch Werbung: Bundesamt warnt vor Großangriff auf deutsche Internetnutzer

5. April 2013 | Von
Viren durch Werbung: Bundesamt warnt vor Großangriff auf deutsche Internetnutzer

Großangriff auf deutsche Internetnutzer: Kriminelle manipulieren seit einigen Tagen die Werbung auf großen und beliebten Internetseiten, um den Besuchern der Seiten gefährliche Spionage-Programme auf den Computer zu spielen. Selbst Portale wie Spiegel Online sind betroffen. Internetnutzer sollte umgehend handeln.



Google+