Aktuell:

Datenschutz und Anonymität

Recht auf Löschung: Was Sie zum neuen Google-Urteil wissen müssen

13. Mai 2014

Jeder Mensch hat ein Recht darauf, dass das Internet ihn eines Tages vergisst. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden und Google dazu verurteilt, auf Anfrage Links zu personenbezogenen Daten in seinen Suchergebnissen zu löschen - unter bestimmten Umständen. Was heißt das für Sie als Internetnutzer? Hier die Antworten. [Mehr]

Vorratsdatenspeicherung ist illegal: Die Pressestimmen zum Urteil

8. April 2014

Die Vorratsdatenspeicherung in ihrer heutigen Form in Europa ist illegal. Das hat der Europäische Gerichtshof heute entschieden. Die Reaktionen und Pressestimmen auf das Urteil sind zimlich eindeutig. Das Gericht wird für seine klaren Worte gelobt - und die Politik aufgefordert, Konsequenzen zu ziehen. [Mehr]

So stoppen Sie Google-Empfehlungen mit Ihrem Gesicht

14. Oktober 2013

Google ändert seine Nutzungsbedingungen - mit weit reichenden Folgen. Der Suchmaschinenkonzern lässt sich nämlich künftig das Recht einräumen, mit den Gesichtern seiner Nutzer Werbung zu machen. Die Funktion lässt sich allerdings auch abschalten. Computerbetrug.de zeigt, wie es geht. [Mehr]

Hamburger Datenschützer nehmen Google ins Visier

6. Juli 2013

Wie geht Google mit den Daten seiner Nutzer um? Das will der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit wissen. Er hat ein Verwaltungsverfahren gegen die Google Inc. eingeleitet. Das Ziel: Google soll die Daten seiner Nutzer datenschutzkonform verwenden. [Mehr]

Snowden und die totale Überwachung: Das sagen die deutschen Medien

24. Juni 2013

Prism,Tempora, Telefondaten: Amerikanische und britische Geheimdienste lesen unsere Mails, hören unsere Telefonate ab, registrieren, welche Webseiten wir wann und wo abrufen. Aufgedeckt hat die gigantische Ausspähung der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden, der nun auf der Flucht ist. Computerbetrug.de hat die Reaktionen deutscher Medien zu dem Fall gesammelt. [Mehr]
1 2 3 4 5 8