Aktuell:

Abofallen im Internet

Kostenfallen: Gericht verbietet Trick mit kostenloser Registrierung

30. August 2014

Internetanbieter dürfen nicht mit einer Gratis-Anmeldung werben, wenn es die versprochene Dienstleistung dann doch nur kostenpflichtig gibt. Das hat das Landgericht Köln entschieden - ein wichtiger Erfolg im Kampf gegen Kostenfallen im Internet, wie der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) sagt. [Mehr]

Götterdämmerung im Abofallen-Paradies

23. Dezember 2011

Mit Abofallen im Internet haben dubiose Geschäftemacher sechs Jahre lang ungestraft Millionen Deutsche abkassiert. Jetzt endlich sind Politik und Justiz wach geworden. Die Größen der dubiosen Branche bringen sich schon in Sicherheit - oder schlagen wild um sich. [Mehr]

Urteil: Kein Vertragsschluss bei live2gether.de

14. November 2011

Empfindliche Schlappe für die OPM Media GmbH: Das Landgericht Berlin hat entschieden, dass mit der Anmeldung auf der Seite www.live2gether.de keine Einigung über einen kostenpflichtigen Vertrag zustande kommt. Betroffene müssen die geforderten Abogebühren demnach nicht bezahlen. [Mehr]
1 2