Handy-Abo kündigen: So geht’s

Sie heißen Celldorado, Bobmobile, Buongiorno, Jamba oder Blinkogold: Immer mehr Firmen rechnen ihre Dienstleistungen wie Spiele, Klingeltöne oder Tests als Handy-Abo ab.  Doch so schnell ein solcher Vertrag geschlossen ist, so schwierig ist es oft, das Handy-Abonnement wieder zu kündigen. Lesen Sie hier, wie die Kündigung bei Ihrem Vertrag trotzdem funktioniert.

Handy-Abo kündigen

Ein Handy-Abo zu kündigen ist oft gar nicht so leicht. Wir zeigen Ihnen auf dieser Seite, wie es funktioniert. Foto: fotolia.com

Vor allem Wissenstest und Facebook-Spiele, aber auch Klingeltöne und Wallpaper werden inzwischen fast nur noch im Abo verkauft. Nach dem Vertragsschluss werden die fälligen Abo-Gebühren regelmäßig über die Handyrechnung abgebucht. Das Problem dabei: Sehr häufig ist einem nicht einmal genau bekannt, bei welchem Anbieter man das Abo abgeschlossen hat und wie und wo es wieder gekündigt werden kann. In diesen Fällen entwickelt sich ein Handy-Abo schnell zu einer Kostenfalle.

Das gleiche Problem besteht bei Nutzern eines Prepaid-Handys. Auch hier werden die Abo-Kosten regelmäßig vom Guthaben auf der Karte abgebucht.

Die Kündigung eines solchen Abos per SMS gestaltet sich oft nicht einfach, da man nicht einmal weiß, bei welchem Anbieter man den Vertrag geschlossen hat und über  welche fünfstellige Kurzwahlnummer oder Internetseite das Abonnement wieder gekündigt werden kann. Nachfolgend ein Überblick über die bekanntesten Abo-Dienste und die Kündigungswege.

 

Handy-Abo Bemy kündigen

datedicted GmbH
Pfuelstrasse 5
10997 Berlin

Internet: www.bemydate.mobi

Hotline:
01805-MYDATE (0,14 EUR/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 EUR/Min)

Die Kündigung eines Abos zum Ende des Abo-Zeitraumes ist jederzeit möglich, ohne dass hierfür eine Kündigungsfrist zu beachten ist. Im Rahmen der Bestellung des Abos wird dem Kunden das Keyword mitgeteilt, mit dem die Kündigung des Abos erfolgen kann. Die Kündigung erfolgt

  1. durch Übersendung des Wortes “stop” zusammen mit diesem Keyword (z.B. “stop club3″) per SMS an die hierzu ebenfalls mitgeteilte Kurzwahl-Nummer, oder
  2. durch E-Mail an , oder
  3. durch Anruf bei der Datedicted Hotline unter 01805 -MYDATE (14ct./Minute aus dem Festnetz der deutschen Telekom max. 0,42 EUR/ min Mobilfunk), oder
  4. durch Brief an die Datedicted GmbH, Pfuelstr. 5, 10997 Berlin
  5. durch Einloggen auf der Seite https://gopay.net-m.net/abo/

Auf der letztgenannten Seiten kann man auch seine aktiven Abos anschauen. Zum Einloggen kann man sich eine TAN per SMS zuschicken lassen.

Im Falle einer Kündigung nach 2), 3) oder 4) bitte unbedingt die Mobiltelefonnummer angeben, da uns ansonsten eine Zuordnung der Kündigung zu dem Abo nicht möglich ist.

Handy-Abo Blinkogold kündigen

Buongiorno Deutschland GmbH
Sandstraβe 7-9
80335 München

“Falls Sie Ihr Blinkogold Entertainment Abonnement kündigen möchten, senden Sie bitte stop blinkofun per SMS an 55455. (Kosten pro SMS abhängig vom jeweiligen Mobilfunkvertrag)”, heißt es auf der Webseite des Unternehmens. Zur Beendigung eines Blinkogold Games Abonnement senden Sie bitte stop blinkogame an 55455. (Kosten pro SMS abhängig vom jeweiligen Mobilfunkvertrag). Mit stop an die Kurzwahl 55455 beenden Sie alle bestehenden Blinkogold Abonnements (Kosten pro SMS abhängig vom jeweiligen Mobilfunkvertrag).

 

Handy-Abo Bobmobile kündigen

Bob Mobile Deutschland GmbH
Malkastenstr. 3
40211 Düsseldorf

Internet: www.bobmobile.de
Support:

01805 0500400 (0,14 EUR/Min. aus dem Festnetz max. 42Cent/min Mobilfunk)

Die Kündigung eines Abos zum Ende des Abo-Zeitraumes ist laut Unternehmenswebseite jederzeit möglich, ohne dass eine Kündigungsfrist zu beachten ist. Im Rahmen der Bestellung des Abos wird dem Kunden das Keyword mitgeteilt, mit dem die Kündigung des Abos erfolgen kann. Die Kündigung erfolgt

  • durch Übersendung des Wortes “stop” zusammen mit diesem Keyword (z.B. “stop club3″) per SMS an die hierzu ebenfalls mitgeteilte Kurzwahl-Nummer, oder
  • durch E-Mail an , oder
  • durch Anruf bei der Bob Mobile Hotline unter 01805/0500400 (14ct./Minute aus dem Festnetz der deutschen Telekom max. 0,42 EURO/min Mobilfunk), oder
  • durch Brief an die Bob Mobile Deutschland GmbH, Kundenbetreuung, Malkastenstraße 3, 40211 Düsseldorf

Kunden können ihre Abos bei Bobmobile auch über eine spezielle Seite verwalten und kündigen: http://www.bobmobile.de/?ssite=stopabo

 

Handy Abo Carmunity kündigen

carmunity.com GmbH
Mary-Astell-Str. 2
D-28359 Bremen

Tel: 0180 58 85 502 (0,14 EUR pro Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, maximal 0,42 EUR pro Minute aus den Mobilfunknetzen)

Über Carmunity abgeschlossene Abonnements können über die Seite http://endkunden-support.carmunity.de/ verwaltet und gekündigt werden. Geben Sie dazu auf der Seite Ihre Mobilfunkrufnummer ein, mit der Sie Ihr Abonnement abgeschlossen haben, um sich zu identifizieren. Sie erhalten anschließend eine SMS auf Ihrem Mobiltelefon mit einer persönlichen Identifikationsnummer (PIN). Diese geben Sie auf der nächsten Seite ein. Nun haben Sie die Möglichkeit Ihre Abonnements einzusehen und zu verwalten.

 

Handy-Abo Celldorado kündigen

Simiq B.V.
Postbus 79072
1070 NC Amsterdam
Niederlande

Zur Abo-Kündigung muss zunächst herausgefunden werden, welchen Dienst man abonniert hat. Dazu schickt man eine SMS mit dem Wort STATUS an 88228 oder 77200. Die Kosten der SMS hängen vom eigenen Mobilfunkvertrag ab.  Anschließend schickt man das Wort STOP per SMS an die Nummer. Die Kosten der SMS hängen auch hier vom eigenen Mobilfunkvertrag ab.

Mobileguardian.tv bietet die Möglichkeit, Ihre Handynummer oder die Ihres (minderjährigen) Kindes für Mehrwert-SMS-Dienste der Simiq zu sperren. Auf diese Weise können Sie die Nutzung von SMS-Diensten der Simiq B.V., die über die Mehrwertnummer 77200 und/oder 88228 laufen, auf Ihrem Handy unterbinden.  Die Mobileguardian.tv-Sperrung ist laut Anbieter gebührenfrei:
http://www.mobileguardian.tv/form.php?country=DE

 

Handy-Abo Buongiorno websms.de kündigen

Buongiorno Deutschland GmbH
Sandstraße 7-9
80335 München

01805 00 88 054  (0,14 EUR pro Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, maximal 0,42 EUR pro Minute aus den Mobilfunknetzen)

Eine Kündigung des Vertrags ist laut Unternehmen möglich durch eine SMS mit dem Keywort STOPFUN an die 55455 (Kosten für die SMS entsprechen den normalen SMS-Kosten entsprechend Ihres Mobilfunkvertrages oder ihrer Pre-Paid-Karte) oder durch eine Mail unter Angabe der Mobilfunknummer an .

 

Handy-Abo Jamba kündigen

Jesta Digital GmbH
Karl-Liebknecht-Str. 5
10178 Berlin, Deutschland

01805 554890 (0,14 EUR pro Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, maximal 0,42 EUR pro Minute aus den Mobilfunknetzen)

E-Mail:
Internet/WAP: www.jamba.de

Sparabos und Pakete können laut Anbieter jederzeit gekündigt werden. Dazu müssen Sie auf der Seite „Meine Pakete“ zunächst einmal herausfinden, welche Dienste Sie abonniert haben. Zur Anmeldung benötigen Sie Ihre Handynummer und Ihr Jamba Passwort.  Wenn Sie das Passwort nicht mehr haben, können Sie es auf dieser Seite anfordern. Mit Handynummer und Passwort können Sie dann jedes einzelne Paket kündigen. Jamba weist darauf hin, dass der Dienst auch nach der Kündigung noch ein letztes Mal auf der Handyrechnung erscheinen kann, da die Mobilfunkbetreiber Rechnungen rückwirkend erstellen.

 

Handy-Abo ZED kündigen

Zed Germany GmbH
Monbijouplatz 11
10178 Berlin

01805 0 72772 (0,14 EUR pro Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, maximal 0,42 EUR pro Minute aus den Mobilfunknetzen)

Um ein Abo bei ZED zu kündigen, stellt das Unternehmen eine eigene Seite bereit. Unter http://store.clubzed.com/?ch=c&cc=DE&pc=3 gibt man seinen Anbieter und seine Handynummer an. “Nach Bestätigung der Eingabe klicke bitte auf WEITER. Du wirst dann innerhalb von wenigen Minuten ein Passwort erhalten, welches du zwecks Abokündigung bitte hier eingeben musst”, heißt es dort.

 

Tipps und Hilfe zur Kündigung von Handy-Abos

Sie haben weitere Fragen zum Thema Kündigung von Handy-Abos? Diskutieren Sie mit Experten und anderen Betroffenen in unserem Forum.

Stand der obigen Informationen: Oktober 2011. Quelle: Internetseiten der Anbieter.

 

Mehr zum Thema:

Überblick: Premium SMS und SMS-Dienste

Das kosten Premium SMS-Dienste

Wer steckt hinter welcher Kurzwahl-Nummer?

Tricks und Abzocke mit Premium SMS

Recht und Urteile zu Premium SMS-Diensten

Was tun als Opfer unseriöser SMS-Dienste?

Handy-Abo kündigen: So geht’s

Hohe Telefon-Rechnung durch Browsergames

 

Google+