Aktuell:

Recht und Gesetz im Internet

Das Internet sei ein „rechtsfreier Raum“ behaupten konservative Politiker gerne,  wenn sie die Sicherheits-Gesetze wieder einmal verschärfen, die Privatsphäre einschränken, und das Web weiter reglementieren wollen. Das Gegenteil der Fall: Wer in Deutschland im Internet surft oder eine eigene Webseite betreibt, unterliegen hunderten von Vorschriften, Gesetzen und Verordnungen – und muss bei einem falschen Schritt oder einer falschen Entscheidung mit Abmahnungen, Bußgeldern oder sogar strafrechtlichen Konsequenzen rechnen. Was Sie über Recht und Gesetz im Internet wissen müssen, lesen Sie hier.

 

Links, Linkhaftung und Disclaimer

Links sind das Grundgerüst des Internets. Trotzdem ist die sogenannte Linkhaftung für jeden Blogger, Forenbetreiber oder Webmaster ein Problem. Wir zeigen Ihnen, was Sie beim Thema Links beachten müssen – und warum Sie Ihren „Disclaimer“ so schnell wie möglich löschen sollten.

 

Markenrecht bei Adsense und in Meta-Tags

Wer glaubt, mit fremden Markennamen, bekannten Begriffen oder gar mit einer wahllosen Aneinanderreihung von vielgesuchten Worten Besucher anlocken, oder Geld verdienen zu können, kann schnell ins Visier von Justiz und Mitbewerbern geraten. Mehr zum Thema Markenrecht bei Adsense und Meta-Tags

 

Urheberrecht, Privatkopie und Filesharing

Sie möchten Ihre Lieblings-CD brennen, um eine Kopie davon in Ihrem Auto zu hören. Ihr Sohn lädt sich Musik aus dem Internet herunter? Hier die  wichtigsten Antworten zum Thema Filesharing und Privatkopie.

 

Urheberrecht, Zitate und kopierte Texte

Sie erstellen gerade Ihren eigenen Internetauftritt. Beim Besuch einer anderen Seite entdecken Sie einen passenden Text oder ein schönes Bild. Dürfen Sie diese auf Ihre Seite übernehmen? Die Antwort ist eindeutig: nein. Lesen Sie hier, was Sie zum Thema Urheberrecht und Content-Diebstahl wissen müssen.

 

Meinungsfreiheit in Foren, Blogs und Wikis

Das Grundrecht der freien Meinungsäußerung findet da seine Schranken, wo andere Gesetze verletzt werden. Was heißt das für Sie als Blogs, Forums oder Wikis?

 

Forenhaftung und Haftung für Blogs und Wikis

Diskussionsforen und Kommentar-Funktionen können dem Betreiber viel rechtlichen Ärger einbringen. Was Sie zum Thema Forenhaftung wissen müssen, lesen Sie hier.

 

Abgemahnt -was tun?

Abgemahnt zu werden ist für Betreiber einer Internetseite, eines Forums, überhaupt eines Internetzugangs eine äußerst unangenehme Erfahrung.  Was Sie über Abmahnungen wissen sollten und wie Sie sich als Abgemahnter verhalten müssen, lesen Sie auf dieser Seite.