Aktuell:

Downloads

Downloads. Bild: VRD/fotolia.com

Downloads. Bild: VRD/fotolia.com

Hier finden Sie zum Download kostenlose und kostenpflichtige Programme rund um Ihre Sicherheit und Ihren Datenschutz im Internet. Dazu haben wir die Musterbriefe der Verbraucherzentralen gegen Betrug und Abzocke mit Kostenfallen im Internet für Sie zusammengestellt.

Download: Antivirus-Programme und Schutz vor Trojanern

Wer ohne aktuelles Antiviren-Programm im Netz surft, handelt fahrlässig, gefährdet sich und andere, und landet schlimmstenfalls im Visier der Staatsanwaltschaft – etwa dann, wenn sein Computer heimlich von Dritten übernommen und zum Versand von gefährlichen Mails missbraucht wird. Aus der riesigen Auswahl von Programmen, mit denen Sie Ihren Computer gegen Schädlinge im Internet schützen können, finden Sie hier unsere ganz subjektive Auswahl. Hinweis: Bei den Link zu den Kaufversionen handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links – Computerbetrug.de erhält bei jedem Kauf über diesen Link eine kleine Provision.

Avira Antivirus Pro

Das Virenschutzprogramm Avira AntiVir von der deutschen Firma H+BEDV ist eines der bekanntesten seiner Art in Deutschland und für Privatanwender kostenlos. Das Unternehmen wurde vor über 25 Jahren von Tjark Auerbach gegründet. Heute verzeichnet das Unternehmen mehr als 100 Millionen Privatanwender sowie kleine und mittelständische Unternehmen als Kunden.

Avira Antivirus Pro kann kostenlos heruntergeladen werden. Zum kostenlosen Download oder Avira Antivirus Pro – 3 Geräte / 1 Jahr [Online Code]

Kaspersky Internet Security 2016

Schutz vor Internetkriminalität bieten aktuelle Sicherheitsprogramme wie Kaspersky Internet Security 2014. Die Kaspersky-Lösungen bieten Echtzeitschutz bei sensiblen Internetaktionen wie Online-Shopping oder dem Surfen in Sozialen Netzwerken wie Facebook. Zudem können die neuen Kaspersky-Programme leicht bedient und eingestellt werden, ohne dass die Geschwindigkeit des Computers darunter leidet.

Kaspersky bietet von seinen Produkten 30-Tage-Testversionen an.  Die Vollversionen gibt es ab rund 25 Euro. Zum kostenlosen Download oder Kaspersky Internet Security 2016 – 2 PCs / 1 Jahr (Limited Edition)

Bitdefender Total Security 2016

Bitdefender bekommt regelmäßig gute Noten, wenn es um Schutzwirkung, Reparaturleistung und Benutzbarkeit geht. Bitdefender kann von Privatanwendern 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Zum kostenlosen Download oder Bitdefender Total Security 2015 12 Monate / 1 User

F-Secure Internet Security 2016

F-Secure Internet Security schützt digitalen Inhalte durch einen Echtzeitschutz vor Viren, Spyware, Hackerangriffen und Identitätsdiebstahl. Außerdem schützt F-Secure Internet Security mit dem Browsing-Schutz vor schädlichen Websites und sorgt mit dem Banking-Schutz dafür, dass sichere Onlinetransaktionen möglich sind. Im Test der unabhängigen Seite av-test.org bekam F-Secure 2014 beste Noten. F-Secure Internet Security 2016 – 1 Jahr / 3 PCs

Download Schutz für Handy und Smartphone

Avira AntiVirus Pro for Android 2015

Überprüft automatisch Apps und Updates, bewahrt Sie davor, auf Phishing-Webseiten zuzugreifen, und unterstützt Sie, wenn Ihr Smartphone gestohlen wurde, unter anderem durch Alarm-Fernauslöser, Positionsfernbestimmung, Fernsperrung und -löschung, sowie Eigentümer-Benachrichtigung. Mehr Infos und Kauf: Avira Antivirus Pro for Android 2015 – 1 User / 3 Geräte / 1 Jahr (Booklet)

Kaspersky Internet Security Multi-Device 2016 – 3 Geräte / 1 Jahr

Mit Kaspersky Internet Security – Multi-Device schützen Sie gleichzeitig Ihre Geräte wie PCs, Macs oder Android-Tablets und Android-Smartphones. Mehr Infos und Kauf:  Kaspersky Internet Security Multi-Device 2016 – 3 Geräte / 1 Jahr

BKA-Trojaner löschen und gesperrten Computer reparieren

Computer, die mit dem sogenannten BKA-Trojaner (auch Gema-Trojaner oder GVU-Trojaner genannt) infiziert sind, lassen sich nicht mehr richtig starten. Beim Start bemerkt man, dass die Festplatte gesperrt ist und kein Zugriff mehr auf die Daten möglich ist. Stattdessen wird ein Hinweis angezeigt, dass das Bundeskriminalamt oder eine andere Stelle den Computer wegen Straftaten oder Urheberrechtsverstößen gesperrt habe. Die Freigabe des Rechners erfolge erst, wenn man per Ukash oder einem anderen anonymen Zahlungssystem eine bestimmte Summe X überweise.

Tatsächlich handelt es sich beim BKA-Trojaner nur um eine üble Masche von Straftätern, nämlich um sogenannte Lösegeld-Trojaner oder Ransomware. Mit speziellen Reinigungsprogrammen lässt sich der Computer auch ohne Zahlung (die man ohnehin keinesfalls leisten sollte!) entsperren. Mehrere Hersteller von Virenschutzprogrammen stellen diese Programme kostenlos bereit. Laden Sie sich diese Programme auf einen anderen Computer, erstellen Sie damit eine CD (wie das geht, wird auf den Seiten erklärt) und starten Sie damit Ihren gesperrten Computer neu. Danach sollte der BKA-Trojaner gelöscht sein und der Rechner wieder normal funktionieren. Hier geht es zu den Programmen gegen den BKA-Trojaner:

Kaspersky WindowsUnlocker: Hier können Sie das Programm gegen Lösegeld-Trojaner kostenlos herunterladen – deutschsprachige Anleitung inklusive.

HitmanProKickstart: Die botfrei.de-Edition von HitmanPro.Kickstart (Download) lässt sich vom USB Stick booten um Windows bereits während der Startsequenz auf schädliche Programme  zu untersuchen und diese zu entfernen. Zum Download von HitmanProKickstart und einer deutschsprachigen Anleitung.

Avira DE-Cleaner: Der DE-Cleaner des deutschen Herstellers Avira steht Anwendern ebenfalls kostenlos zur Verfügung. Zum Download geht es hier, zur ausführlichen deutschsprachigen Anletiung, die auf Wunsch auch ausgedruckt werden kann, geht es hier.

 

Daten sicher löschen

Gelöscht ist nicht gelöscht? Mit diesen Tools schon: Hier finden Sie Programme, mit denen Sie Daten auf Ihrer Festplatte ganz sicher vernichten können. Denn zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Geschäftsgeheimnisse sollten Sie sensible Dateien mehrfach überschreiben. Möglich ist das zum Beispiel mit folgenden Programmen:

Eraser

Eraser ist ein kostenloses Programm, mit dem Sie Daten durch mehrfaches Überschreiben auf Ihrer Festplatte sicher löschen können. Download und weitere Informationen

CCleaner

Überschreiben und löschen Sie sensible Informationen auf Ihrer Festplatte gründlich mit dem CCleaner. Das Programm von Piriform ist kostenlos und komfortabel – es räumt alle Bereiche Ihres Rechners gründlich auf. Zum kostenlosen Download von CCleaner 

 

Musterbrief Abofalle und unberechtigte Rechnung

Sie sind auf einen Abzocker im Internet hereingefallen? Sie haben nun eine Rechnung oder einen Brief von Anwalt oder Inkasso bekommen? Die Verbraucherzentralen stellen für den Widerspruch eine Reihe von Musterbriefen bereit. Wichtig: Passen Sie die Musterschreiben unbedingt auf Ihren speziellen Fall an.

Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest (test.de) liefert einen Musterbrief, mit dem Sie unberechtigte Forderungen zurückweisen können. Download  (.rtf-Format)

Verbraucherzentrale Hamburg

Auch die Verbraucherzentrale Hamburg stellt einen Musterbrief bereit, mit dem Sie als Opfer eine Abofalle auf eine unberechtigte Forderung reagieren können. Download (.rtf-Format)

Betriebssysteme: Das müssen Sie beachten

Bitte beachten Sie, dass es sich um Programme von Fremdanbietern handelt, für die wir keinen Support leisten. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die aus der Benutzung dieser Programme entstehen. Bitte stellen Sie Fragen zu Software, Schutzprogrammen und Downloads im Forum von computerbetrug.de.