Aktuell:

Fake: Lidl, Rewe und H&M-Gutschein bei WhatsApp ist reiner Betrug

Ein Lidl Gutschein bei WhatsApp? Von wegen - reine Abzocke. Symbolbild: Lidl

Ein Lidl Gutschein bei WhatsApp? Von wegen – reine Abzocke und ein Fake. Gleiches gilt für angebliche Gutscheine von Rewe oder H&M. Symbolbild: Lidl

Ein Lidl, Rewe oder H&M- Gutschein bei WhatsApp? Wer 2017 eine solche Nachricht bekommt, sollte äußerst misstrauisch sein – und keinesfalls klicken. Denn dahinter steckt Betrug, ein Fake – und ein Abzocker, der persönliche Daten abgreifen will.

Guck mal! 250€ Gutscheine von LIDL. Sie Feiern ihren Jahrestag. ich glaube, es ist ein beschränktes Angebot. Ich habe mir meinen schon geholt.“ Diese und ähnliche Botschaften werden im Januar 2017 massenhaft bei WhatsApp verbreitet. Doch was weder die Verbreiter dieser Botschaft noch viele Empfänger ahnen: Dahinter steckt nichts anderes als eine neue Form der Abzocke in dem Kurznachrichtendienst.
 
Natürlich klingt es zu gut: Ein Lidl Gutschein über 250 Euro, ein Rewe- oder H&M-Gutschein sozusagen frei Haus per WhatsApp geliefert und bereit zum Einlösen, einfach nur deshalb, weil das Geschäft angeblich einen Jahrestag – gemeint ist wohl ein Jubiläum – feiern soll. Dass sich diese Kurznachricht momentan wie bein Lauffeuer in dem Dienst verbreitet und geteilt wird, ist logisch.
 
 
Wer etwas genauer hinsieht, bemerkt den Schwindel natürlich recht schnell. Als vermeintlicher Gewinner des Coupons soll man auf einen Link klicken und dann zunächst einmal einige  Fragen beantworten – und die Botschaft an acht weitere WhatsApp-Bekanntschaften schicken.
 
Schon allein damit stellen die ursprünglichen Verbreiter des Kettenbriefs sicher, dass die Nachricht bei WhatsApp weiter und weiter verbreitet wird.

Lidl Gutschein bei WhatsApp ist Fake

Anschließend werden gutgläubige Opfer auf eine zweite Webseite weitergeleitet und sollen dort ein Formular ausfüllen – und abermals persönliche Daten ins Nirwana schicken.
 
Spätestens dann sollte aber jeder verstanden haben, dass die vermeintlich so tolle Botschaft vom Lidl, Rewe oder H&M- Gutschein nichts mit den Geschäften selbst zu tun hat – sie stammt von Kriminellen, die mit dieser Tour so viele persönliche Daten wie möglich abgreifen wollen. Den Hintergrund der Aktion kann man nur erahnen: Entweder wollen die Täter die so erbeuteten Daten an Adresshändler weiterverkaufen – oder selbst für Werbung nutzen.
 
Wer eine Whatsapp-Nachricht in Sachen Gutschein erhält, sollte also keinesfalls auf den vorhandenen Link klicken – sondern vielmehr den Versender der Nachricht warnen, dass hier Betrüger am Werk sind.
 
Update: Lidl nimmt Stellung zum Gutschein-Fake bei WhatsApp
 
Inzwischen hat auch Lidl selbst noch einmal ausdrücklich betont, dass man mit der Abzocke nicht zu tun habe. „Wir stehen in keiner Verbindung zu dem WhatsApp-Gewinnspiel“, meldete das Unternehmen bei Twitter – und markierte seinen Tweet ausdrücklich mit dem Hashtag #Fake.
 

Update 2: Auch Rewe und H&M Opfer der Gutschein-Abzocke

 
Der Artikel wurde am 9. Januar 2017 dahingehend aktualisiert, dass neben Lidl auch andere Marken-Namen für die Gutschein-.Abzocke missbraucht werden.
 
Mehr zum Thema: