Timeline abschalten? Betrüger auf Facebook haben Hochkonjunktur

4. Januar 2012 | Von | Kategorie: Aktuelle Warnungen, News, Top-Thema

Viele Facebook-Nutzer würden die neue Timeline bei Facebook am liebsten wieder abschalten. Das wissen auch Betrüger – und schalten derzeit massiv Abzock-Seiten zu diesem Thema bei Facebook online.

Timeline deaktivieren? Geht nicht, auch wenn es diese Fake-Seite bei Facebook verspricht. Screenshot: Computerbetrug.de

“Timeline aktivieren” war bei Google lange ein oft gesuchter Begriff. Viele der über 20 Millionen Facebook-Nutzer allein in Deutschland waren gespannt, wann der US-Konzern seine neue Tagebuch- und Chronik-Funktion einführen würde. In den vergangenen Wochen ist dies nach und nach geschehen – und so mancher Nutzer sucht nun verzweifelt nach Möglichkeiten, die neue Timeline wieder abzuschalten. Denn nicht jeder hat Lust, dem US-Konzern jedes Detail seines Lebens zu verraten – und sei es aus Gründen des umstrittenen Datenschutzes bei Facebook.

Wer beim Thema Timeline abschalten in den Facebook-Optionen nicht fündig wird – weil das Abschalten schlichtweg nicht vorgesehen ist – macht sich oft direkt in dem sozialen Netzwerk kundig. Und tatsächlich führt eine Suchabfrage mit Begriffen wie “Timeline” oder “timeline deaktivieren” schnell zu ersten Treffern. Das Problem: Es handelt sich durchwegs um sogenannte Fake-Seiten von Betrügern. Auf ihnen sollen Nutzer “gefällt mir” klicken, die Seite weiterempfehlen, Videos ansehen oder sonst aktiv werden, um die Abschaltung vornehmen zu können – und werden schlicht an der Nase herumgeführt. Im Anschluss sind sie zwar Fan der Seite, haben sie ihren Freunden weiterempfohlen – und diese damit ebenfalls in die Falle gelockt – oder sich womöglich Schadprogramme auf den Rechner geladen; die Timeline selbst ist allerdings immer noch in ihrem Profil aktiv.

Wie das US-Fachportal “Inside Facebook” jetzt berichtete, entdeckten die Redakteure bei einer kurzen Recherche allein 16 Abzock-Seiten zum Thema Timeline deaktivieren bei Facebook – mit insgesamt schon 71.000 “gefällt mir”.

Timeline wird bei allen Facebook-Nutzern aktiviert

Wer eine solche Fake-Seite entdeckt, kann diese per Klick in der linken Spalte als Betrugsversuch melden. An der Gesamtsituation wird das allerdings nichts ändern. Facebook ist fest entschlossen, die neue Timeline bei allen Nutzern freizuschalten. Einen Weg zurück soll es ganz offensichtlich nicht geben – auch nicht in den Optionen oder Konto-Einstellungen.

Selbst, wer nicht zufrieden mit der neuen Timeline-Funktion ist, sollte also tunlichst davon absehen, auf irgendwelche Facebook-Seiten zu diesem Thema hereinzufallen. Die Versprechen, die Timeline abschalten zu können, sind schlichtweg erlogen.

Mehr zum Thema

Facebook: Die “peinlichsten Fotos aus verlorenen Kameras” führen in die Abo-Falle

Facebook sicher nutzen: Das müssen Sie wissen

Schockierendes Video vom Oktoberfest bei Facebook ist eine Falle

Weißer Kleinbus vor Schule: Falsche Facebook-Warnung verunsichert Eltern

 

Mehr zum Thema: , , , ,

Mitreden? Diskutieren Sie diesen Beitrag in unserem Forum!

Google+