Aktuell:

Anonymous: Webseite des CSU-Abgeordneten Hans-Peter Uhl gehackt

Gehackte Webseite des CSU-Abgeordneten Uhl

Gehackte Webseite des CSU-Abgeordneten Uhl

Anonymous schlägt wieder zu: Hacker, die dem Kreis von Anonymous zuzurechnen sind, haben im Rahmen eines sogenannten „Defacement“ die Webseite des CSU-Abgeordneten Hans-Peter Uhl gehackt und dort ein Video veröffentlicht, das den Abgeordneten bei einer Rede vor dem Bundestag am Vortag zeigt. Thema war der „Bundestrojaner“.

Vermutlich handelt es sich um eine Protestaktion der Hacker gegen den CSU-Politiker, der als Hardliner in Internetfragen gilt.

Bei einem „Defacement“ handelt es sich um einen Angriff, der nicht auf das Eindringen in ein fremdes Computersystem abzielt, sondern darauf, den Seitenbetreiber in ein schlechtes Licht zu rücken. Er soll quasi öffentlich bloßgestellt werden.

Hier das verlinkte Video auf Youtube:

Die Webseite ist nach wie vor offline.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Anonymous: Webseite des CSU-Abgeordneten Hans-Peter Uhl gehackt

Kommentare sind deaktiviert.