Aktuell:

Computerbetrug.de und Dialerschutz.de fusionieren

Sicherheit unter einem Dach: Die bekannten Info-Portale Dialerschutz.de, Computerbetrug.de und Sicherheit-Online.net haben sich zum 1. November zu einer gemeinsamen Plattform zusammengeschlossen.

Das Ziel der Fusion: Verbraucher sollen künftig nur noch eine Anlaufstelle brauchen, um sich vor Betrügern, Abzockern und anderen Kriminellen im Internet und am Telefon schützen zu können – und als Opfer Hilfe zu bekommen.

Dialerschutz.de informiert seit sechseinhalb Jahren über Dialer und den Missbrauch von Premium-Nummern wie 0190, 0900 und 0137. Seit 2001 ist Computerbetrug.de online – und bereits seit 2003 arbeiten die beiden Seitenbetreiber und ihre Teams eng zusammen und betreiben ein gemeinsames Forum mit knapp 6000 registrierten Mitgliedern und rund 200.000 Diskussionsbeiträgen.

Im neuen gemeinsamen Portal von Dialerschutz.de und Computerbetrug.de wird ganz bewusst auf „Featuristis“ verzichtet. Stattdessen bekommen Verbraucher leicht und verständlich erklärt was sie wissen müssen, um sich gegen Betrüger, Abzocker und Kriminelle im Internet, am Telefon und am Handy schützen zu können – und was sie tun müssen, wenn sie doch Opfer dubioser Machenschaften geworden sind. Sie erhalten Tipps gegen Datenklau im Internet und unseriöse Geschäftemacher, erfahren, wie sie weitgehend anonym das Internet nutzen können. Auch über Risiken wie Phishing und Datenmissbrauch in Communities und Social Networks wird informiert.

Regelmäßige Nachrichten informieren über die neuesten Fallen im Netz. Einmal im Monat erscheint zudem der Sicherheits-Newsletter, der auf der Seite kostenlos abonniert werden kann.

Wichtiger Bestandteil des neuen Portals ist und bleibt das große Diskussionsforum, in dem sich seit Jahren tausende Verbraucher austauschen – begleitet und betreut von einem ehrenamtlichen Expertenteam aus EDV-Fachleuten und Juristen. Auch der ständige Austausch mit Verbraucherschutzorganisationen und Regulierern liegt den Betreibern weiter am Herzen. „Keine Chance teuren Tricks“ wird daher auch nach der Fusion das Motto des großen, deutschen Verbraucher-Portals bleiben.

Das neue Sicherheitsportal ist unter den bekannten drei Adressen www.computerbetrug.de, www.dialerschutz.de und www.sicherheit-online.net erreichbar.