Aktuell:

0137 und Premium SMS: Wieder massive Welle von Lockanrufen

In den vergangenen Tagen durften sich wieder zahlreiche Handybesitzer über unerwartete Kurznachrichten und Anrufe in Abwesenheit „freuen“. Im einen Fall lockten die Täter mit angeblich hinterlegten Botschaften, im anderen Fall waren es 0137-Nummern, die den Kriminellen Geld in die Taschen spülen sollten.

Gleich eine ganze Reihe von Beschwerden erreichten uns über so genannte Lockanrufe mit 0137-Nummern. Dabei wählten die Täter massenhaft Handynummern durch und ließen es einmal kurz klingeln. Im Handydisplay verblieb dabei eine – teilweise durch die Länderkennung +49 oder 0049 verfremdete – 0137-Nummer. Wer glaubte, er habe tatsächlich einen wichtigen Anruf in Abwesenheit verpasst und die eingeblendete Nummer anrief, zahlte drauf. Denn für Verbindungen zu diesen Nummern können Gebühren von bis zu zwei Euro fällig werden. Betroffen von dieser jüngsten Welle von Lockanrufen waren den Meldungen zufolge vor allem Handybesitzer im Netz von e-plus und O2.

Missbraucht für die Abzocke wurden laut Betroffenen unter anderem folgende Nummern:

+491377379225050

+491377379225099

+491377379225102

+491377379225268

01377379225378

+491377379225398

01377379225676

01377379225702

+491377379225714

+491377379225981

01377379225988

+491377379226153

+491377376013888

01377378748690

+491377378748096

+491377378748837

01377378748846

+49137737875

+491377376019435

Neben den Lockanrufen unbekannter Herkunft rollte auch wieder eine Welle von unerwünschten Kurznachrichten über Deutschland. Dabei wurde versucht, die Opfer zur Anwahl einer teuren Premium SMS-Nummer zu bewegen. In den Botschaften hieß es wörtlich:

Für Sie wurde eine
Nachricht, evtl. Foto
hinterlegt. Um
diese abzurufen antworten Sie mit
INFO an die Nr.
84243. Viel Spass…
www.4you1.de
max1,99EUR/SMS

Die Adresse www.4you1.de leitet auf die Seite www.smskontakt4you.de weiter. Das so beworbene Unternehmen Smskontakt4you Ltd. hat seinen Sitz laut Seite in Hannover. Telefonnummer oder Mailadresse für eine schnelle Kontaktaufnahme waren im Impressum nicht zu finden. Anbieter der per Spam beworbenen Premium SMS-Nummer ist die net mobile AG mit Sitz in Düsseldorf.

Wie immer in solchen Fällen ist zu raten, auf unerwünschte Werbebotschaften niemals zu antworten und die Bundesnetzagentur per Mail unter , bzw. die Wettbewerbszentrale zu informieren. Wer sich von unerwünschter, unaufgefordert übermittelter Werbung belästigt fühlt, sollte gegebenenfalls auch rechtliche Schritte ergreifen.